Einen Rohabstich am Hochofen konnten die Schülerinnen und Schüler der 3ak und 3ck erleben. Eines der Highlights auf der Fahrt nach Linz. Doch nicht das einzige…

Am 26. Jänner 2024 ging wieder einmal das bereits zum fixen Repertoire der Schule gehörende Speed Dating zwischen Maturant*innen und Unternehmen über die Bühne.

Haben Sie sich heute schon mal überlegt, woher Sie das saubere Wasser erhalten? Was Ihre Eltern am Sonntag machen, wie Jugendliche in der Nacht nach Hause kommen oder wie es Kleinwüchsigen in einem Supermarkt geht? Nein, unsere Schülerinnen und Schüler bei der 3. Klassen HAK schon; bei der Youth Entrepreneurship Week!

In der HAK/HAS sieht man zum Ende des Schuljahres v.a. Lehrer:innen mit weißen T-Shirts mit schwarzem Anime-Druck und schwarzen T-Shirts mit einem weißen Astronautenhelm. Ein neuer Modetrend? Die neue Schuluniform? Hier mehr lesen…

Blackout? Die 2bs lernte, dass es in Vorarlberg Unternehmen gibt, die tatkräftig dazu beitragen, dass dies eben nicht passiert. Lies mehr über die Exkursion der Handelsschüler*innen zu Omicron in Klaus…

„In der frühen Morgenstund,
trafen wir uns kurz nach sechs am Schulesgrund…“

Folge unserem Lyriker Timo Warth aus der 2ak ins BMW-Werk München!

ein text über das carla-institut:
kleidung wird gerettet und das find ich gut,
dann schwindet meine wut,
denn auch die kinder, die nix haben, wollen vielleicht einen hut,
aber gut.

Glühender Stahl und künstliche Intelligenz im Ars Electronica Center. Spannende Einblicke auf der Exkursion der 3as in Linz.

Seit dem 26.01.2023 kennen wir ihn: den Unterschied zwischen einem Lager, einem Logistiklager und einem Umschlagslager. Dies und vieles mehr wurde uns im Rahmen einer Exkursion zur Firma „Gebrüder Weiß“ erläutert.

Ein äußerst positives Fazit zieht die Organisatorin, Prof. Manuela Hirt-Ploner, nach dem diesjährigen HAK-Speed-Dating.